Corona-Schutzmassnahmen

Liebe Gemeindeglieder

Unsere Anlässe fallen vorerst bis zum 19. April aus, aber wir sind dennoch für Sie da:

«Entfelden hilft!» - gehören Sie zur «Risikogruppe» und suchen jemanden, der Ihnen Einkäufe besorgt? Wenden Sie sich an unsere Sozialdiakonin Manuela Koller, 079 769 44 55 - Möchten Sie mithelfen? Dann melden Sie sich auch bei ihr.

«Telefon-Seelsorge» - unsere Pfarrer sind für Sie ansprechbar – melden Sie sich ungeniert bei
Pfr. Peter Hediger, 062 723 21 30 oder Pfr. Andreas Wahlen, 062 723 11 33

Gottesdienste / Input: Solange keine Gottesdienste abgehalten werden können, finden Sie jede Woche einen Input auf ref-oe.ch oder als Flyer in der Kirche - der Input vom 29.3.20.
Oder besuchen Sie Gottesdienste im Radio, Fernsehen oder im Internet (z.B. «Fenster zum Sonntag» ).

Die Kirchenglocken läuten am Sonntagmorgen zur üblichen Zeit, um Sie zu Gebet und Besinnung zu Hause einzuladen. Die Kirche ist täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr als Ort der Stille offen.

Das Sekretariat bleibt jedoch vorerst bis am 19. April 2020 geschlossen, ebenso das Kirchgemeindehaus. Sie können jedoch eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Dieser wird mehrmals wöchentlich abgehört.



Jesus spricht: Das habe ich mit euch geredet, damit ihr in mir Frieden habt.
In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.
(Joh. 16,33)


Wir wünschen Ihnen, dass Sie in ihm Frieden und Geborgenheit finden in dieser besonderen Zeit!
Bhüet nech Gott und bliibed gsund!

Losung: Bibeltext zum Tag

Wohl dem Volk, das jauchzen kann! HERR, sie werden im Licht deines Antlitzes wandeln.
Psalm 89,16

Wandelt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit.
Epheser 5,8-9

aktualisiert mit kirchenweb.ch