Synode

Die Synode ist das Kirchenparlament der Aargauer Landeskirche, die Legislative, analog dem Grossen Rat des Kantons. Der Kirchenrat entspricht als Exekutive dem Regierungsrat.

Synodemitglieder
Jede Kirchgemeinde wählt entsprechend ihrer Grösse bis zu sieben Mitglieder in die Synode für eine Amtszeit von vier Jahren.
In der Amtsperiode 2015 - 2018 hatte die Synode total 183 Sitze, mit 3 Synodalen aus Oberentfelden; für die Amtsperiode 2019 - 2022 wurden total 160 Synodale gewählt. Da sich die Anzahl Kirchenmitglieder in der Kirchgemeinde Oberentfelden verringert hat, werden es nun nur noch 2 Synodale sein, welche die Interessen der Kirchgemeinde vertreten.
(Siehe auch den AZ-Bericht vom 21.12.18 zur Wahl der Synodalen)

Die Synode kommt mind. 2x im Jahr zusammen, bei Bedarf können zusätzliche Sitzungen, wie z.B. Gesprächssynoden zu wichtigen Themen beschlossen werden.
Synode Aarau (17.1.07)<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-oe.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>552</div><div class='bid' style='display:none;'>1966</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

 

Mehr zur Synode
... auf der Homepage der Reformierten Kantonalkirche Aargau .
Unsere Mitglieder
Die aktuellen Synodalen unserer Kirchgemeinde finden Sie unter Behörden.
Autor: Doris Haldimann     Bereitgestellt: 23.12.2018    
aktualisiert mit kirchenweb.ch