Gruppe Oekumene und Entwicklung

Wer sind wir und wofür wir uns engagieren:
Oekumene-Entfelden_h<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-oe.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>87</div><div class='bid' style='display:none;'>13501</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

 

Geschichte
Unsere Gruppe wurde 1974 gegründet und von den damals amtierenden Pfarrern, den Herren Nietlisbach, Luterbacher und Woodtli gefördert. Insgesamt zählte die Gruppe 17 Mitglieder aus den drei Entfelder Kirchgemeinden. 1976 erhielt sie im Zusammenhang mit dem von Gemeindehelfer Erich Baumann verfassten Leitbild den Namen "Arbeitsgruppe für Oekumene und Dritte Welt". Von 1983 bis kurz vor seiner Pensionierung im Jahr 2005 inspirierte und leitete Erich Baumann die Gruppe.
Aktuell
Heute besteht unser Team aus acht Mitgliedern der beiden reformierten Kirchgemeinden und der Katholischen Pfarrei beider Entfelden. Das ist auch an unserem vor einiger Zeit aktualisierten Namen und Logo ablesbar. Als Nachfolger von Erich Baumann hat Hubert Spiegel das Präsidium übernommen. Nach wie vor fühlen wir uns dem seinerzeit formulierten Leitgedanken verbunden:

"Christus zeigt uns in Wort und Tat, wie wir unseren Mitmenschen begegnen sollen."

Diesem Auftrag entsprechend möchten wir das Verbindende in den getrennten Kirchgemeinden stärken und Verantwortung für eine gerechtere Entwicklung der Völker unserer Erde übernehmen.
Aktivitäten
In diesem Sinne sind auch unsere jährlichen Aktivitäten zu verstehen:
     * Auswahl und Propagierung eines Sammelprojektes
     * "Brot für alle" bzw. "Fastenopfer"
     * Organisation Entfelder "Suppentopf"
     * Organisation Rosenverkaufsaktion
     * Organisation "Teilete" am Bettag

Zur Vorbereitung dieser Aktionen trifft sich die Gruppe mehrmals im Jahr in grösseren Abständen.
Team
Wenn Sie Interesse und Lust hätten, unser Team zu verstärken und möglicherweise zu verjüngen, würde uns das freuen.

Weitere Auskünfte erhalten sie bei:
Brigitta Masiello, Ref. Kirchgemeinde Oberentfelden (062 724 16 88)
Autor: Doris Haldimann     Bereitgestellt: 13.04.2019    
aktualisiert mit kirchenweb.ch