Oekumene der Landeskirche

Die Reform. Landeskirche ist Mitglied des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes SEK und durch ihn mit dem Reformierten Weltbund RWB und dem Ökumenischen Rat der Kirche verbunden.
oeme - neues Logo<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-oe.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>87</div><div class='bid' style='display:none;'>5119</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

oeme - neues Logo

Brot für Alle (grösser)<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-oe.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>87</div><div class='bid' style='display:none;'>229</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Brot für Alle (grösser)

Ökumenischer Rat der Kirchen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-oe.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>87</div><div class='bid' style='display:none;'>219</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Ökumenischer Rat der Kirchen

Schweizerischer Evangelischer Kirchenbund SEK
Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund SEK vertritt die Anliegen des schweizerischen Protestantismus auf nationaler und internationaler Ebene. Als Verein organisiert, wird er vom Rat (neun Sitze) unter der Leitung von Pfarrer Thomas Wipf geführt. Der SEK ist der Zusammenschluss von 26 evangelischen Kirchen (darunter 24 reformierte Kantonalkirchen sowie die Evangelisch-methodistische Kirche in der Schweiz und die Église evangélique libre de Genève). Damit repräsentiert der SEK rund 2,4 Millionen Protestantinnen und Protestanten.
Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen (WGRK)
Der Reformierte Weltbund RWB ist eine Gemeinschaft von 75 Millionen reformierter Christinnen und Christen aus 218 Kirchen in 107 Ländern. Seine Mitgliedschaft besteht aus kongregationalistischen, presbyterianischen, reformierten und unierten Kirchen, die ihre Wurzeln in der von Johannes Calvin, John Knox und anderen angeführten Reformation des 16. Jahrhunderts haben. Der RWB unterhält ein kleines Sekretariat in Genf in der Schweiz.
Ökumenischer Rat der Kirchen
Der Ökumenische Rat der Kirchen umfasst rund 400 Millionen Christen in mehr als 340 Kirchen, Denominationen und kirchlichen Gemeinschaften in über 100 Ländern: zu ihnen zählen die Mehrzahl der orthodoxen Kirchen, zahlreiche Kirchen aus den historischen Traditionen der protestantischen Reformation wie Anglikaner, Baptisten, Lutheraner, Methodisten und Reformierte, sowie viele vereinigte und unabhängige Kirchen.
OeME - Oekumene, Mission und Entwicklung
Ausserdem arbeitet die Landeskirche auch intensiv mit der Bewegung OeME - Oekumene, Mission und Entwicklung zusammen. OeME bündelt Kräfte und Initiativen, die sich um ein freundschaftliches, faires, befreiendes Zusammenspiel zwischen uns und und den Menschen in der sog. Dritten Welt bemühen. OeME ermöglicht es den Kirchen und Kirchgemeinden, sich leichter und besser drauf einlassen zu können. Umgekehrt nimmt OeME die Fragen und Bedürfnisse der Kirchgemeinden und Kantonalkirchen in Bezug auf die weltweite Kirche wahr und vertritt sie, soweit dies nicht direkt geschieht, gegenüber den Hilfs- und Missionswerken (z.B. Brot für alle, HEKS Hilfswerk Evangelischer Kirchen oder mission 21).
Autor: Doris Haldimann     Bereitgestellt: 25.06.2018    
aktualisiert mit kirchenweb.ch