Gebetsnacht

Betende Frau<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-oe.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>261</div><div class='bid' style='display:none;'>103</div><div class='usr' style='display:none;'>13</div>

Betende Frau

Jesus<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-oe.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>261</div><div class='bid' style='display:none;'>105</div><div class='usr' style='display:none;'>13</div>

Jesus

Hände betend<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>13</div><div class='bid' style='display:none;'>441</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Hände betend

Gebetsnacht
Miteinander vor Gott kommen - mit Anliegen unserer Mitmenschen, unserer Gemeinde, unseres Dorfes, der Schweiz und darüber hinaus.

Wir starten gemeinsam mit Lobliedern. Danach beten jeweils zwei bis drei Personen während 1 bis 1 ½ Stunden nach vorliegenden sowie persönlichen Gebetsanliegen. So entsteht eine Gebetskette durch die ganze Nacht hindurch.

Im Foyer des Kirchgemeindehauses liegen Zettel auf, wo Anliegen notiert und in den dafür vorgesehenen Briefkasten geworfen werden können. Wer selbst mitbeten möchte, trägt sich auf einer Liste ein, welche im Sekretariat aufliegt.

Die Gebetsnacht findet drei Mal pro Jahr statt: in der Passionszeit vor Ostern, vor dem Bettag und zu Beginn der Adventszeit. Ort und Zeit: jeweils von 20.00 bis 7.00 Uhr im Polsterraum des Kirchgemeindehauses.
Anlässe
Kontakt
Ursula Bregenzer
Weidenweg 4
5036 Oberentfelden
062 723 54 24
Autor: Reimund Gross     Bereitgestellt: 29.06.2018    
aktualisiert mit kirchenweb.ch