VaKi-Wochenende 22

VaKi22 Gruppenfoto (Foto: Andreas Wahlen)

VaKi22 Gruppenfoto (Foto: Andreas Wahlen)

27 Väter und Kinder hatten ein gemütliches VaKi-Weekend im Jura zum Thema "Natur pur"
Bianca Hauser,
Mit dem Thema «Natur pur» starteten wir ein unvergessliches VaKi-Weekend. Wir waren an einem wunderschönen Wochenende im Jura in Les Breuleux unterwegs.
Es waren 17 Kinder und 10 Väter anwesend! Wir kamen am Freitagnachmittag auf dem Campingplatz an und bauten unsere Zelte auf. Nach dem gemeinsamen Picknick hatten wir einen lustigen Kennenlern-Abend.
Am nächsten Morgen starteten wir die Andacht mit fröhlichem Singen in einem Kreis, begleitet mit Gitarre. Dann wanderten wir gemeinsam zum Étang de la Gruère. Da badeten wir vergnügt im Moorsee. Der See war zwar kalt, aber die Abkühlung hat man sich verdient. Währenddem sich die Kinder austobten, unterhielten sich die Väter untereinander. Wir wanderten zusammen wieder zurück. Beim Campingplatz angekommen sprangen einige noch in den Teich. Als es langsam Abend wurde, grillierten wir Würste, und später gingen wir dann zu Bett.
Am Sonntagmorgen ging es nach dem feinen Zmorge und der Andacht leider schon dem Ende zu, doch unsere Tradition die nicht fehlen durfte «Väter gegen Kinder» genossen wir mit einer interessanten Schnitzeljagd mit einem süssen Schatz. Um die Mittagszeit assen wir, wie in jedem VaKi-Weekend, feine Hamburger und anschliessend gingen die meisten noch einmal im Teich baden. Die anderen waren mit dem Zeltabbau beschäftigt. An dem sonnigen und heissen Sonntag wurde noch das Gruppenfoto geschossen und so ging ein wunderschönes VaKi-Weekend zu Ende.

Bianca Hauser
Bereitgestellt: 29.08.2022     Besuche: 97 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch