X-MADE The Final Countdown

DSC_3305 (Foto: Tanja Weber)

Kunterbunt ist die Ära vom Jugendgottesdienst X-MADE zu Ende gegangen.
Am vergangenen Samstag 4.9.21 feierten wir zum letzten Mal den X-MADE Jugendgottesdienst. Nach 14 Jahren und mehr als 50 Ausgaben, ist es nun Zeit für etwas Neues.
Manuela Koller,
Rund 60 Jugendliche und junge Erwachsene hörten noch einmal gespannt zu, als der Gründer und ehemalige Hauptleiter Andreas Benz von den Anfängen des X-MADES erzählte. Auch war die ehemalige Hauptleiterin Rebekka Gloor anwesend und schilderte eindrucksvoll, wie sie in den Jahren mit dem X-MADE Gott immer wieder hautnah erleben durfte. Und ich, Manuela Koller, durfte das Trio als aktuelle Hauptleiterin ergänzen.
Zusammen mit der Band wurden nochmals viele Worshiplieder aus den Jahren gesungen und ein tolles Moderationstrio aus jung und älter, führte durch den Gottesdienst.
Anschliessend feierten wir, bis spät in den Abend und bei ausgelassener Stimmung eine Gartenparty unter den schönen grossen Bäumen direkt neben unserer Kirche. Als Highlight war das Blaue Kreuz mit ihrer genialen Blue Cocktail Bar anwesend und zauberte uns leckerer Drinks.
Wir schauen dankbar und staunend zurück auf die X-MADE Zeit und welch grosser Segen Gott immer wieder darauf legte. Ihm allein gehört unser grösster Dank!
Und jetzt? Wie geht es weiter?
Das wissen wir selber noch nicht recht. Denn, wir wollen ganz neu auf Gottes Stimme hören und herausfinden, was er für uns vorbereitet hat.
Dafür treffen sich motivierte Jugendliche aus den Gemeinden Ober- und Unterentfelden bereits am 11.9.21. Wir sind alle sehr gespannt, was Neues entstehen wird und freuen uns darauf!

Bereitgestellt: 06.09.2021     Besuche: 3 heute, 49 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch