Ökumenischer Weltgebetstag 2019

Titelbild Slowenien 2019<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-oe.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>943</div><div class='bid' style='display:none;'>13413</div><div class='usr' style='display:none;'>281</div>

Freudig erwartete das Vorbereitungsteam des diesjährigen Weltgebetstages auf die ersten Besucher. Pünktlich mit dem Kirchengeläute wurde das Foyer vom Kirchgemeindehaus mit unzähligen Stimmen gefüllt. Um sich auf das Land Slowenien einzustimmen, wurde den Gottesdienstbesuchern das slowenische Getränk „Medica“ (mit Honig und Pfefferminze) angeboten.
Claudia Gisi
Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher feierten während einer Stunde die sehr gut verständliche Liturgie aus Slowenien. Slowenien entschied sich für das Thema: „Kommt, alles ist bereit!“ (Gleichnis vom grossen Gastmahl aus dem Lukas-Evangelium). Während der Feier wurde immer wieder musiziert und gesungen. Die wunderbare Begleitung mit dem Klavier trug zu einem festlichen Gottesdienst bei und berührte manche Herzen. Als Dankeschön für die grosszügige Kollekte im Betrag von Fr. 468.00 durften die Teilnehmer ein selbstgemachtes, mit Blumen dekoriertes Lebkuchenherz entgegennehmen.

Am Ende der Feier lud Hedy Bugmann zum „Gastmahl“ ein. Ein Raunen ging durch die Besucher, als der tolle grosse Tisch mit landesfarbiger Deko erblickt wurde. Kaum wurde auf einem Stuhl Platz genommen, wurde die slowenische Gerstensuppe „Ricet“ serviert. Dazu gab es selbstgebackenes Brot. Wer seinen Gaumen weiter verwöhnen wollte, durfte herzhaft bei den Süss-Speisen zugreifen und weiter in das Land von Slowenien eintauchen.

Vielen herzlichen Dank an ALLE, welche für diesen gelungenen Abend ihre Zeit und Liebe gaben.
Bereitgestellt: 13.03.2019    
aktualisiert mit kirchenweb.ch