11vor11-Gottesdienst zusammen mit dem KiBiSFest zum Thema Felsenfest

11v11-Felsenfest-9Sept18<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-oe.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>781</div><div class='bid' style='display:none;'>12973</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Was Ritter und ihre Burgen mit unserem Glauben zu tun haben, das entdeckten am 9.9.18 die 11vor11-Besucher und die KiBiS-Kinder gemeinsam.
Manuela Koller,
Pfarrer Andreas Wahlen begrüsste alle von Jung bis Alt zu diesem speziellen Fest. Die Kanzel wurde wiederum zum mächtigen Turm, der auch schon bei der Aufführung des Musicals aus der Kinderwoche alle Besucher beeindruckte. Anstelle eines Theaters erzählte Sozialdiakonin Manuela Koller die Geschichte der beiden Ritter Arthur und Augustus. Die Kinder der 5. Klasse malten dazu Bilder, die an die Leinwand projiziert wurden. Ritter Augustus baute seine neue Burg auf ein gutes Felsenfundament und war so sicher vor Unglück und der Räuberbande „Donnerchlapf“. Geschrieben wurde die Geschichte zum Psalm 91, von Katechetin Carmen Kaiser. Pfr. Andreas Wahlen erklärte uns, wie Burgen gebaut sind und für was sie gut waren. Das Fundament der Burg war dabei immer sehr wichtig. So verknüpfte er dieses Bild dann auch mit unserem Leben. Es lohnt sich auch da auf ein gutes Fundament zu bauen. Der Glaube bietet da das Beste Fundament überhaupt. Die 11vor11-Band umrahmte den Gottesdienst mit passenden und zum Teil selber komponierten Liedern und wurde da und dort kräftig vom KiBiS-Kinderchor unterstützt. Anschliessend verwöhnte uns das Gourmet-Team mit feinen Spaghetti und Dessertbuffet. Unterdessen testeten die Kinder das Fun-dament der Hüpfburg auf Herz und Nieren.
Leonie Schweizer 6. Klasse beschreibt diesen Gottesdienst so:
Pfarrer Wahlen hat über Burgen erzählt und Bilder gezeigt. Am 11vor11-haben die KiBiS-Kinder gesungen unter der Leitung von Carmen Kaiser. Aber diese war leider krank und so hat Manuela Koller übernommen. Die 5.-Klässler malten Bilder zu der Geschichte. Da ging es um 2 Ritter die ihre Burgen bauten.
Autor: Reimund Gross     Bereitgestellt: 09.09.2018     Besuche: 13 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch