Waldweihnachten mit der Jugend

IMG_9414 (Foto: Manuela Koller)

Mit rund 50 Jugendlichen aus der Reformierten Kirche Oberentfelden und Unterentfelden verbrachten wir schöne Stunden im verschneiten Wald. Hier einige Impressionen.
Manuela Koller,
Nach einer Fackelwanderung erwartete die Jugendlichen einen toll hergerichteten Feuerplatz mit Plache als Dach, Festbänken und Öllampen. Gemeinsam schmückten wir mit Kerzen unseren Weihnachtsbaum und sangen traditionelle Lieder dazu. Über dem Feuer kochte eine wärschafte Gerstensuppe. Diese genossen wir zusammen mit Wienerli, Brot und Punsch. Als alle satt waren, wartete besonderen Besuch auch uns: Der Samichlaus! Ein paar Teenies rief er dann auch zu sich, um sein Lob und Tadel auszusprechen und er hatte für alle ein Chlaussäckli dabei.
Sozialdiakon Raphael Moser erzählte berührend und lebensnahe, was die Geburt von Jesus Christus heute noch mit seinem Leben zu tun hat. Der grösste König aller Könige, Gott selber, wurde Mensch um uns zu erlösen und unserem Leben einen Sinn zu geben.
Kurz bevor wir uns auf den Heimweg machten, gab es für alle noch feinen Lebkuchen.
Bereitgestellt: 15.12.2021     Besuche: 19 Monat  
aktualisiert mit kirchenweb.ch