Missionsbazar 2017

Handarbeiten, 2010<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-oe.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>415</div><div class='bid' style='display:none;'>3590</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Missionsbazar<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-oe.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>87</div><div class='bid' style='display:none;'>2002</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Festwirtschaft, 2010<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-oe.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>415</div><div class='bid' style='display:none;'>3589</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Seit über 75 Jahren gibt es in Oberentfelden den Missionsbazar! Jahr für Jahr werden viele Stunden eingesetzt, während des Jahres für all' die Bastel- und Handarbeiten. Und um die "Bazar-Zeit" für die Organisation der Tombola, der Festwirtschaft und und und ...

Bestimmt finden Sie bei uns Dekorationsartikel, den lang gesuchten Artikel für den Alltag oder das passende Weihnachtsgeschenk.

Und damit können Sie mindestens 3x Gutes tun und Freude machen!
1. Dem Menschen, der den Artikel erhält (oder dem Kind am Kasperli-Theater ...).
2. Den Frauen, die mit viel Liebe und Einsatz den Artikel hergestellt haben und verkaufen. Oder den Mitarbeitern in der Festwirtschaft. Oder den Entfelder Landfrauen. Oder ...
3. Und - mit dem Erlös des Bazars den Begünstigten der 3 Projekte!
Datum / Öffnungszeiten Das Bazarteam ist für Sie da am 24. und 25.11.2017 im Kirchgemeindehaus:
-> am Freitag von 18.00 - 21.00 Uhr, in der Festwirtschaft sogar bis 22.00 Uhr!
-> am Samstag von 9.00 - 15.00 Uhr
Bazarstände









Tombola


Chasperli
Die Teams der "Missionsfrauen" und der "Bastelfrauen" haben wieder viele Stunden eingesetzt, um Ihnen auch in diesem Jahr Neues und Vertrautes anbieten zu können: vielseitige Handarbeiten, kreative Bastelarbeiten und Geschenkartikel.
Natürlich sind auch die schönen Adventsgestecke und Adventskränze bereit, um Ihr Heim zu schmücken, gesteckt nicht mit Tannenästen, sondern Koniferen - damit sie auch lange grün bleiben!

Oder Sie können Bücher für Erwachsene und Kinder sowie märchenhafte Adventskalender kaufen.
Und am Stand der "Gaumenfreuden" werden Sie mit allerlei Selbstgemachten und frisch importierten Datteln aus Israel verwöhnt.

Ausserdem kommen die Glücksspieler bei unserer reichhaltigen Tombola auf ihre Rechnung - mit je 1 Hauptpreis am Freitag und am Samstag!

Und auch die Jüngeren sollen nicht zu kurz kommen mit dem Kasperlitheater - mit den drei Vorstellungen um 10.00, 11.00 und 13.15 Uhr.
Festwirtschaft / Verpflegung Wie in den Vorjahren führt Sie bestimmt wieder ein feiner Duft in unsere Festwirtschaft. Dort wird Ihnen am Freitag zum Nachtessen Kartoffelsalat mit feinem Schinken oder ein frischer Salatteller, sowie am Samstag ein Bazar-z'Morge und zum z'Mittag ein gluschtiges Penne mit Tomaten- oder Bolognese-Sauce serviert - zusätzlich wird für die Jungen - und Junggebliebenen ;-) - Hot Dogs - und für alle Naschkatzen wie immer ein abwechslungsreiches Dessertbuffet angeboten!

Ausserdem verkaufen die Entfelder Landfrauen ihr fein duftendes Bauernbrot und den Sonntagszopf. Und die CEVI Entfelden unterstützt den Bazar am Samstag tatkräftig mit feinen, frischgebackenen Brezeln.
unterstützte
Projekte
Der Erlös des diesjährigen Bazars geht an folgende Projekte:
  1. Schule Adi Quala in Eritrea: Mission am Nil schult ca. 1100 Kinder, auch Kinder mit Gehbehinderung oder aus schwierigen Verhältnissen, haben dank Internat eine Chance.
  2. Medizinische Grundversorgung für die Bevölkerung in DR Kongo, Kwango-Region, geleistet durch eine Partnerorganisation von Mission 21.
  3. Inlandprojekt: LEA Schweiz ist ein Arbeitszweig des Schweiz. Weissen Kreuzes, eine Fachstelle für Lebensschutz, Sexualethik und Beziehungsfragen
» genauere Infos zu den Missionsprojekten
Bazar-Team / Kontakt
Kernteam Ressort
Anita Felber Gruppen
Doris Haldimann Bauten
Esther Wehrli Werbung
Fabian Dolder Restauration
Ruth Hasler Tombola

Kirchenpflege Ressort
Brigitta Masiello Mission
Abgabe von
"Grün"



& Backwaren
Für die vielen schönen Adventskränze werden grosse Mengen frischer Buchs- und Koniferenzweige benötigt. Das Grün wird bei Ihnen abgeholt. - Falls Sie unser Vorhaben unterstützen können, rufen Sie mich an:
Rosmarie Matter, Uerkenweg 19, Oberentfelden, 062 723 51 88, vielen Dank!

Gerne nehmen wir auch Backwaren für den Bazar entgegen:
Am Freitag ab 16.00 Uhr und am Samstag ab 9.00 Uhr, besten Dank für Ihre Unterstützung!



zurück
www.ref-oe.ch



Top  - update: 24.10.2017 - Verantwortlich: Doris Haldimann Portrait anzeigen  -  Reformierte Kirchgemeinde Oberentfelden   -   Besuche: 66 Monat