Kirchgemeindeversammlung (KGV)

KGV<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-oe.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>16</div><div class='bid' style='display:none;'>5535</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

KGV - Einladung (Grafik)<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-oe.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>25</div><div class='bid' style='display:none;'>517</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Besucher an KGV<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-oe.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>16</div><div class='bid' style='display:none;'>5538</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Die Kirchgemeindeversammlung (KGV) besteht aus allen stimmberechtigten Gemeindegliedern ab 16 Jahren, welche sich zur Versammlung einfinden.

Gewöhnlich trifft sie sich zwei Mal pro Jahr, um gemeinsame Anliegen zu diskutieren und entsprechende Beschlüsse zu fassen. Im Frühling wird ausserdem die Rechnung des Vorjahres, im Herbst das Budget des zukünftigen Jahres besprochen und darüber entschieden.
Einladung Die Kirchenpflege lädt jeweils rechtzeitig durch Publikation im Landanzeiger zur Versammlung ein. Gleichzeitig werden auf der Einladung auch die Verhandlungspunkte / Traktanden bekannt gegeben.
Grundlage In der » Kirchenordnung sind die Befugnisse u.a. genau festgelegt (§§ 41 - 44).
Referendum Bei Beschlüssen der Kirchgemeindeversammlung über Steuerfuss und Ausgaben kann ein Begehren um nochmalige Beratung und Beschlussfassung anlässlich der nächsten ordentlichen oder ausser- ordentlichen Kirchgemeindeversammlung gestellt werden.
(Genaues Vorgehen: Kirchenordnung § 152).
Nicht vergessen! Mit Ihrer Stimme beteiligen Sie sich aktiv am Leben unserer Kirchgemeinde!
Änderung / Termine In den letzten Jahren ist die Zahl der Teilnehmenden an der Kirchgemeindeversammlung immer weiter zurückgegangen. Die Kirchenpflege möchte dem entgegen wirken und hat deshalb beschlossen, die Kirchgemeindeversammlungen im Jahr 2016 versuchsweise in neuer Form durchzuführen.

Neu finden die Versammlungen jeweils an einem Sonntag nach dem Gottesdienst statt.
Diese Massnahme hat sich in anderen Gemeinden bewährt und dazu geführt, dass mehr Kirchenmitglieder teilgenommen haben. Die Versammlungen beginnen um 10.30 Uhr und sollen ungefähr eine Stunde dauern. Um den Ablauf zu straffen, werden wir in Zukunft auf einen Gastreferenten und auf die einleitende Geschichte verzichten. Auch werden nur noch diejenigen Mitglieder der Kirchenpflege auf dem Podium Platz nehmen, die ein Traktandum zu vertreten haben.

Im Anschluss sind Sie wie bisher zu einem Apéro eingeladen. Bitte reservieren Sie sich jetzt schon die nächsten Termine:
Berichte » diverse Berichte
Dokumente



zurück
www.ref-oe.ch



Top  - update: 13.10.2017 - Verantwortlich: Doris Haldimann Portrait anzeigen  -  Reformierte Kirchgemeinde Oberentfelden   -   Besuche: 28 Monat