Abschied Kirchenpflege

Haldimann-Tabea_2013<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-oe.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>16</div><div class='bid' style='display:none;'>7482</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Unser jüngstes Kirchenpflegemitglied, Tabea Haldimann, hat nach sechs Jahren ihre Tätigkeit in der Kirchenpflege im Dezember 2016 beendet. Da sie eine neue berufliche Herausforderung angetreten hat, fehlt ihr die nötige Zeit.

Von Doris Fuchs, doris.fuchs@ref-oe.ch

Wir danken ihr an dieser Stelle sehr herzlich für ihre wertvolle Arbeit im Ressort Jugend und wünschen ihr auf ihrem weiteren Lebensweg Gesundheit, Glück und Gottes Segen. Die offizielle Verabschiedung erfolgt im 11vor11-Gottesdienst am 22. Januar 2017.
Sie sind herzlich eingeladen.

Die Aufgaben im Ressort Jugend übernehmen vorübergehend Barbara Dietiker-Hächler und Manuela Koller, bis eine Nachfolge gefunden ist.
Haben Sie Interesse an der Mitarbeit in der Kirchenpflege? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Die Kirchenpflege

 

publiziert am 04.01.2017



zurück
weitere Berichte


Top  -  Verantwortlich: Doris Haldimann Portrait anzeigen  -  Reformierte Kirchgemeinde Oberentfelden