Das verlorene Schaf

IMG-20161022-WA0006_resized<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-oe.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>390</div><div class='bid' style='display:none;'>7396</div><div class='usr' style='display:none;'>200</div>

Am Samstag, 22. Oktober starteten wir in eine neue Fiire mit de Chliine Saison. 11 Kinder fanden sich um 15.30 in der Kirche ein und begrüssten Evi, die Kirchenmaus und das kleine Schaf.

Von Coni Würgler, coni.wuergler@ref-oe.ch

Zu einem Schaf-Lied von Andrew Bond durften alle das Schöfli streicheln und anschliessend hörten wir das Gleichnis vom verlorenen Schaf. Auch in der Kirche waren Bilder von Schafen versteckt, die es nun mithilfe eines Postenblattes zu suchen galt. Anschliessend sangen wir das Lied gemeinsam und machten noch ein Schaf-Spiel im Kreis.
Nach dem Segen gings ans gemeinsame Spiel im Kirchgemeindehaus. Eine Bastelarbeit lag bereit und auch ein Zvieri liessen wir uns Schmecken.

Bald sehen wir uns wieder, das nächste Fiire mit de Chliine findet schon am 5.11. statt.
Ich freue mich auf euch! Coni

 

publiziert am 25.10.2016



zurück
weitere Berichte


Top  -  Verantwortlich: Coni Würgler Portrait anzeigen  -  Reformierte Kirchgemeinde Oberentfelden